Luzzys Nach(t)gedanke

January 10, 2016

Immer diese Montage

 

So ein Wochenende ist immer viel zu schnell vorbei. Die zwei Tage reichen kaum aus, um das nachzuholen, was während der Woche auf der Strecke bleibt: Familie, Freunde, Sport, Haushalt, Garten und natürlich Ausruhen. Kaum hat man sich am Samstagmorgen beim Frühstück, die optimale Wochenendplanung zurechtgelegt, ist schon der halbe Tag vorbei. Da wird der Pflichtanruf bei einer lange vernachlässigten Freundin zur Plauderstunde und die paar Minuten für das Checken der E-Mails weiten sich zur Stunde aus. Dann meldet sich das schlechte Gewissen und der Rest des Tages wird rangeklotzt, um wenigstens einen Teil des Pensums zu schaffen. Morgen am Sonntag kann man ja immer noch die Füße hochlegen. Doch da steht der Besuch bei den Eltern zum Kaffeetrinken an. Vor dem Abendessen kommt man dann nicht nach Hause. Und dann ist es schon wieder Zeit, zum Schlafen gehen, weil Morgen Montag ist, da muss man wieder fit sein. Und diese Montage ziehen sich. Wäre das Wochenende nur ein Mal so lange wie ein Montag.  

 

Ich hab da mal nachgedacht! Wenn ich in meinem gewohnten Wochentrott mal Zeit habe und merke, dass ich am Montag schon ans nächste Wochenende denke und mir nichts sehnlicher wünsche, als dass die Woche endlich vorbei wäre, dann fallen wir die Grauen Herren von Momo ein. 

Tags:

Please reload

RECENT POSTS:

February 28, 2016

February 21, 2016

February 14, 2016

February 7, 2016

January 31, 2016

January 24, 2016

January 17, 2016

January 10, 2016

January 10, 2016

Please reload